Mein neues Buch – jetzt erhältlich!

“Plädoyer für die EU. Warum es sie braucht und die Schweiz ihr beitreten sollte”

Schweiz - EU

Das Buch ist im November 2022 im Verlag NZZ Libro, Basel, erschienen.
Es kann in jeder Buchhandlung gekauft oder bei NZZ Libro online bestellt werden.


Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Entwirft eine ambitionierte Perspektive für die schweizerische Europapolitik nach dem Scheitern des Rahmenabkommens mit der EU: Die Schweiz soll der EU beitreten.
  • Stellt die EU nicht nur mit ihren Schwächen dar, sondern auch mit ihren Stärken.
  • Räumt auf mit Zerrbildern der EU und der schweizerischen Europapolitik.

Martin Gollmer ist Experte für schweizerische Europapolitik und europäische Integrationspolitik.
Er war während mehreren Jahren EU-Korrespondent des “Tages-Anzeigers” in Brüssel.


Auszüge aus dem Buch:

- Einleitung (PDF)

Martin Gollmer

Martin Gollmer ist Volkswirtschafter und Journalist. Er lebt und arbeitet im Raum Zürich in der Schweiz.

Interessenschwerpunkte:

  • Leben in Schlieren, in Dietikon und im Limmattal
  • Energie, Energieunternehmen und Energiepolitik
  • Rohstoffe, Rohstoffunternehmen und Rohstoffhandel
  • Schweizerische Europapolitik
  • Europäische Integrationspolitik
  • Journalismus
  • Struktur und Ökonomie der Massenmedien, insbesondere von Presse, Radio, Fernsehen, Internet und Social Media

Letzte Artikel

Schlieremer

November 2021

«Wir sind eine kreative Schule»

Artikel herunterladen

Dietiker

November 2021

Saubere Sachen in der Silbern

Artikel herunterladen

36 km

Mai 2022

Über 50: Gefragter Erfahrungsschatz

Artikel herunterladen

Archiv

Journalistische und kommunikationswissenschaftliche Arbeiten bis und mit 2019:

  • Zeitungsartikel
  • Zeitschriftenartikel
  • Buchkapitel
  • Bücher
  • Lehrveranstaltungen
  • Vorträge

Siehe http://archiv.martingollmer.ch

webpublishing : atelier-freelance & randj.net